Klein Kählwien

Stilistisch flexibel und ungebunden

Klein Kählwien

Klein KäHLWIEN

Stilistisch flexibel und ungebunden – So kann man das erste Album „Milchreis“ der Band Klein Kählwien wohl am besten beschreiben. Jazzy, Funky und ein Hauch von HipHop und ProgRock sind wohl genug Argumente um dem klassischen Trio Sound „leb wohl“ sagen zu können und definierte musikalische Grenzen als „überschritten“ zu bezeichnen.

Groovige Beats, sphärische Flächen und ein großer Platz an offenen Improvisationen bietet dem Trio die Möglichkeit sich komplett zu entfalten und im Song Neues zu schaffen.    

Christian Hauser – EGUITAR
Benjamin Lampert  - EBASS
Christoph Pfister – DRUMS

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen